Über uns

Vorstand der "Afrikahilfe der Nordsee Region e.V."

1. Vorsitzender: Adeyika Bankoley

2. Vorsitzender Gerhard Thellmann

Schriftführer: Jan Edo Albers (Stadt Jever - Bürgermeister)

Schatzmeister: Ottmar Kasdorf 

Kassenprüfer: Gerhard Haustein

Wilhelm Schröer

Zweck des Vereins

 

1. Zweck des Vereins ist die Förderung der Gesundheits- und Familienvorsorge, Entwicklungshilfe und Begegnungen zwischen Deutschen und Ausländern in Deutschland.

 

Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch

 

a) Hilfeleistungen und Fördermaßnahmen im Bereich des Gesundheitswesens in den Krankenstationen Afrika (insbesondere Togo/Westafrika)

 

b) Beschaffung von Lehr- und Arbeitsmitteln der Dorfschulen und Hilfeleistungen der Dorfschulenbeleuchtung auf der Basis solarer Energien, um den Schülern die Möglichkeit zu bieten, auch in den Abendstunden für die Schule zu lernen und auch die Möglichkeit Abendkurse für die erwachsene Dorfbevölkerung im Rahmen der nationalen Alphabetisierungskampagne anzubieten.

 

c) Hilfeleistungen für Gemeinschaftseinrichtungen

 

d) Aufklärung und Information nder deutschen Bevölkerung über die Lebenssituation der Kinder/Familien in Afrika (insbesondere Togo/Westafrika) zur Förderung der Völkerverständigung und Entwicklung.

 

2. Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.