Patenschaft

Agathe wurde von Ihrer Mutter verlassen. Man fand sie als Kleinkind auf der Strasse wie sie sich Essen aus dem Müll gesucht hat.

Ein hilfsbereites Ehepaar  hat sich gefunden, das eine Patenschaft für sie übernommen hat, die ihr ein geregeltes Leben ermöglicht. Sie kann zur Schule gehen, bekommt regelmäßig zu essen etc.

Es wird sich um sie gekümmert.

Das Bild zeigt die Übergabe von Geschenken, die Agathe von Ihren Pateneltern zu Weihnachten 2016 erhalten hat.